Wie man einen Mann verführen kann

Willst du, dass er dich will? Ob es nun darum geht, ihn wie dich zu machen oder nach dir zu begehren, hier ist dein Führer, wie du einen Mann verführen kannst, der noch nicht dein Mann ist.
Einen Mann zu verführen ist eine Kunst, und eine, die durch und durch Spaß macht. Du hast ihn vielleicht auf einer Partnerbörse oder auf der Arbeit kennengelernt. Nur zuzusehen, wie sich ein Mann wegen der sexuellen Spannung, die du erzeugt hast, nervös und unbeholfen fühlt, ist ein Ansturm, den nur wenige Dinge einem Mädchen geben können. Einige dieser Tipps mögen hinterhältig und intrigant sein, aber hey, wir spielen nicht schmutzig. Wir nutzen nur den Vorteil, eine Frau zu sein! Finde heraus, wie du einen Mann verführen kannst, der nicht dein eigener Mann ist, und lass ihn vor Verlangen schwitzen.

Aber was nun, willst du, dass er sich in dich verliebt oder bist du glücklich, dass er dich wie ein verlorener Welpe verfolgt? So oder so, du wirst eine tolle Zeit haben und er wird dich lieben, weil du ihm eine gute Zeit gelassen hast. Alle sind glücklich und die Welt ist ein besserer Ort!

Wie man einen Mann verführen kann.

Wenn du verstehen willst, wie man einen Mann verführen kann, besonders wenn er nicht dein eigener Freund ist, benutze diese zehn Tipps, um genau das zu tun. Es ist subtil, teuflisch unschuldig und er kann dir nie verübeln, dass du ihn verführt hast.

Denn wenn du diese Schritte benutzt, um einen Mann zu verführen, wirst du ihn glauben lassen, dass er tatsächlich derjenige ist, der dich begehrt.

#1 Arbeite an deinem Augenkontakt.

Jetzt willst du nicht, dass er denkt, dass du dich zu ihm hingezogen fühlst, also übertreibe nicht das kleine starrende Spiel. Schau, aber schau immer weg, wenn er dich ansieht. Wenn du das tust, wird er nie sicher sein, ob du ihn überhaupt anstarrst. Und doch würde er immer neugieriger auf dich werden.

#2 Lass ihn deine beste Seite sehen.

Findest du dich sexy? Nein? Dann fang an, dich sexy zu fühlen, verdammt! [Read: Wie man sexy aussieht, ohne es zu versuchen]

Wenn du eine gerissene Verführerin werden willst, musst du dich wie eine fühlen. Und wenn du das tust, kannst du diesen Zug perfektionieren und ihn maximal nutzen. Männer lieben Brüste und Hintern. Das weißt du doch, oder?

Du siehst gut aus, wenn du mit dem Kerl zusammen bist, den du verführen willst. Lass ihn deine Kurven und deine getönten sexy Beine bewundern. Wenn er sich in deinen Körper verliebt, ist er definitiv auf dem besten Weg, sich von dir verführen zu lassen.

#3 Ein kleiner Blick ins Gesicht

Das Faszinierende am Frauenleben ist, dass man etwas Ungeheuerliches tun kann, wie extrem kurze Röcke und tauchende Ausschnitte zu tragen und einen Mann immer noch dafür verantwortlich zu machen, ein Perverser zu sein. Natürlich tragen wir Frauen jetzt nicht mehr diese sexy Outfits, um allen zu gefallen, oder? [Lesen: Kleidung im Büro enthüllen]

Wir tragen nur diese süßen Outfits für die Jungs, die wir verführen wollen. So können alle anderen Perverslinge einfach weggucken, was uns wichtig ist. [Für Männer: Wie man auf das Dekolleté eines Mädchens starrt]